Rheinische Post – 29 mars 2014 – Matthias Grass

Samtweich schmeicheln sie die Handfläche, leicht aber hart liegt das roh gebrannte Porzellan in der Hand. Die Figur ist schneeweiß, schimmert matt und ist knorrig wie eine geschälte Kartoffel. Es ist eine Kartoffel – aus kostbarem Porzellan aus der Erde um Limoges gebrannt. (…)

Porzellankartoffel – Von Erde zu Erde